Swix Sport USA Named Title Sponsor of American Birkebeiner Ski Events

HAYWARD, Wisconsin (July 10, 2013) – The American Birkebeiner Ski Foundation is proud to announce Swix Sport USA as the title sponsor of the 2014 American Birkebeiner cross country ski events, February 20-23, including sole title sponsorship of the American Birkebeiner’s 50K Skate Race on February 22. The American Birkebeiner is the largest ski race in North American and the third largest in the world. The Birkie, now gearing up for its 41st annual event in 2014, is still growing and attracting more than 10000 skiers from 48 states and 21 countries. The Birkie has an active following for its year-round events, programs, education,and outreach, which provides unique exposure year round as well.  

 

Lesen Sie mehr

(Oslo, April 30th2013) Der norwegische Hersteller von Skiwachs, Skistöcken und Skibekleidung SWIX Sport übernimmt  zum 01. Mai 2013 die Skiroller Marke der schwedischen Firma Sterners SpecialfabrikAB. Die Skiroller Serie Pro Ski wird Teil derumfangreichen SWIX Sommer Kollektion, SWIX wird somit ab soforteine komplette Skiroller Kollektion bestehend aus Skiroller, Stöcke und einer speziell entwickelten Rollerski Kleidungskollektion anbieten.

Lesen Sie mehr >

Der neue Swix Triax® 2.0 von SWIX

 

Anlässlich der IBU Biathlon-Weltmeisterschaft in Nove Mesto und der FIS Nordischen Skiweltmeisterschaft in Val di Fiemme stellt SWIX den neuen Swix Triax® 2.0 vor, der eine neue Dimension in der Skistock-Technik einleitet! 

Swix Triac® 1.0 gilt bereits als der weltweit beste und ausgezeichnetste Skistock. Während der Tour de Ski 2013 waren alle Podienplatzinhabern stolze Besitzer von Swix Triac® 1.0-Skistöcken, darunter die Gesamtgewinner Justyna Kowalczyk und Alexander Legkov.

Lesen Sie mehr >
Das norwegische Unternehmen Swix Sport, ein weltweit tätiger Hersteller von Ski-Bekleidung, Wachs und Skistöcken mit Tochtergesellschaften in Europa, Amerika und Asien. überrascht die Elite Skigemeinschaft während der nordischen Weltmeisterschaften in Val di Femme, Italien.

 

Swix Sport hatte im Geheimen beschlossen, alle norwegischen Goldmedaillengewinner mit ihren eigenen, einzigartigen maßgeschneiderten Jacken zu prämieren. Die Staffeln erhielten 4 Jacken mit den Buchstaben N, O, R, G., die Trainer erhielten ein E.

 

Lesen Sie mehr >

The best chooses the best and that’s why you will see the Norwegian athletes wearing the new Swix racing suit during the World Championship in Val di Fiemme in February!

Lesen Sie mehr >

Lillehammer, Dezember 2012: Wir wussten aufgrund unserer eigenen Testresultate, dass unser neues Produkt HVC Warm sehr wirksam ist, aber es ist natürlich von großem Vorteil, dass das Produkt von Serviceteams und Sportlern auf Top-Niveau so schnell angenommen wurde“, kommentiert Harald Bjerke.

Lesen Sie mehr >

Swix Sport AS, ein weltweiter Branchenführer bei Wintersportkleidung, Skiwachs, Skistöcken und Zubehör, freut sich, den Abschluss eines Vier-Jahres-Vertrages mit dem olympischen Goldmedaillengewinner Aksel Lund Svindal für eine Signatur-Kollektion von Ski-Faust- und Fingerhandschuhen ankündigen zu können. Zudem wurde mit dem Skifahrer bereits ein Vertrag über vier Jahre für die Kollektion von SWIX-Skistöcken geschlossen.

Lesen Sie mehr >

The Norwegian sports brand Swix is the new title sponsor of Ski Classics. The long distance ski championship is from now on called Swix Ski Classics.

Swix Ski Classics is the long distance ski championships, consisting of six of the most prestigious ski events in the world: Jizerská Padesatká in Czech Republic, Marcialonga in Italy, König Ludwig Lauf in Germany, Vasaloppet in Sweden, Birkebeinerrennet in Norway and the Swix Ski Classics Final in Sweden (venue to be announces shortly), all 50 km or more and open for professional as well as amateur skiers.

Lesen Sie mehr >

Juli 2012. Auch im schwedischen Hauptbüro in Stockholm starten wichtige Neuzugänge.

Nach der Umstrukturierung und Planung der letzten Monate präsentiert sich Lundhags auf der OutDoor mit neuer Vertriebsmannschaft sowie zwei branchenbekannten Mitarbeitern im Marketing und Produktdesign.
 

Lesen Sie mehr >
 SWIX Sport GmbH D-Puchheim, Februar 2012

Swix Sport AS übernimmt Lundhags Skomakarna AB vom EQT Opportunity Fond. Die offizielle Übernahme erfolgt Mitte Februar 2012.

Lesen Sie mehr >

SWIX Sport GmbH D-Puchheim, April 2012

18 Monate nach dem erfolgreichen Kauf von der Sportmarke Toko unternimmt die Swix Sport Gruppe einen weiteren Schritt, um ihre Marktposition in Mitteleuropa zu stärken.

Die Swix Sport Gruppe entschied, die Aktivitäten in Mitteleuropa zu konsolidieren.
Die Unternehmen Toko-Swix Sport AG (CH-Altstätten) und Swix Sport GmbH (D-Puchheim) verschmelzen zu einer operativen Einheit, geleitet von Raik Dittrich, vorheriger Geschäftsführer der Swix Sport GmbH in Puchheim.

Lesen Sie mehr >
(1 / 2) nächst

SWIX FOKUS

 

Nordic Walking 2014
Aktiver Sport - Fitnessorientierte Freizeit

Lade hier den neuen Katalog mit den Neuheiten 2014

- als PDF

Lade den Katalog interaktiv auf Dein Smartphone oder Tablet per QR Code:

 

   

 

Weltcup Finale
Wir gratulieren den SWIX Athleten Aksel Lund Svindal und Lara Gut zum Super G Weltcup Sieg.
Weitere Infos unter News - Racing News



Hervorragende Ergebnisse für SWIX Stöcke in Sotchi 2014

Klick hier für eine Übersicht

--------------------------------------------------------

WER BIST DU - entscheidet über die richtige Stockwahl
 


Der neue Langlauf Stock Guide
von SWIX unterstützt Dich in der Auswahl des richtigen Stocks für Deinen Sport.

Ob Freizeit, Active oder Race, wir informieren über Auswahlkriterien und geben Dir Längenempfehlungen, Informationen zu Schlaufensystemen, Skiwachse und und und ....

Downloade hier den neuen Langlauf Stock Guide

- als PDF
- als interaktiver Katalog

Übertrage ihn per QR Code auf Dein Smartphone oder Tablet -
für eine optimale Auswahlhilfe direkt beim Fachhändler.




_____________________________________


 

 

Internet Explorer

INTERNET EXPLORER PROBLEME
Falls Sie Probleme beim Betrachten der Webseite sowie in der Navigation mit dem Browser Internet Explorer  haben, klicken Sie bitte unter Seite auf Kompabilitätsansicht